Braunschweiger Gewerkschaftschor Klartext

Lust auf Singen ?

Du hast Spaß an alten und neuen politischen Texten?
Du singst gern?
Politische Lieder haben in der Arbeiterschaft eine lange Tradition. Mal sind sie nachdenklich, mal satirisch, aber immer ergreifen sie kämpferisch die Partei derer, die für ihren Lebensunterhalt arbeiten müssen. Sie rufen zum Nach- und Weiterdenken auf, zum Widerstand gegen Unrecht und Ungerechtigkeit.
Braunschweiger GewerkschafterInnen im Chor „Klartext“ haben sich vorgenommen, diesen Schatz zu heben, zu pflegen und öffentlich zu machen.
Wir sichten Liederbücher, Platten und CDs nach alten und neuen Texten, die wir nutzen können und manchmal fällt uns auch ein neuer Text auf eine bekannte Melodie ein.
Mitmachen !!
Wir wollen mehr werden, viel Klang entfalten, jederzeit genug SängerInnen auf die Beine bringen, um spontan auftreten zu können. Deshalb freuen wir uns über jeden Zuwachs an Stimmkraft und Kreativität. Wir laden alle herzlich zum Mitmachen ein, die Lust haben, uns zu unterstützen. Instrumente bauen wir gern ein.
Wir proben etwa einmal monatlich (nach Absprache) an einem Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr bei AntiRost in der Kramerstraße 9a.

Erster Termin 2019:

09.01.19   16-18 Uhr - bei antirost



Kontakt:
DGB-Braunschweig, Eva Fehmer
Tel.:  ‪0531- 48096-13
Mail: eva.fehmer@dgb.de
oder
Waltraud Höpken
Mail: waltraud.hoepken@t-online.de



1. Mai 2018 Klartext in Wolfenbüttel


Folgende Lieder haben wir gesungen:
Zum anhören einfach anklicken. 
Die wilden Schwäne

Beim 1. Mai 2017 in Wolfenbüttel haben wir für musikalische Zwischentöne mit Klartext gesorgt.



Jubilarehrung der NGG 29.04.2017


Wolfenbüttel ver.di Jubilarehrung am 21.09.2017



Video vom Quintett unseres Chores am 1. Mai 2016 in Wolfenbüttel

Durch Bildklick gelangst du zum Video auf youtube.